Elektrifizierung der Taunusbahn

Bei der Baustellenbegehung am Mittwoch, den 09.10.2019 konnten sich Landrat Ulrich Krebs, der Geschäftsführer des VHT, Frank Denfeld, sowie einige Journalisten die aktuellen Gleisbauarbeiten an der Taunusbahn live anschauen. Der Projektleiter erklärte, wie die eingesetzte Großbaumaschine im Fließbandverfahren bis zu 300 m Gleise pro Stunde austauscht. Die Bauarbeiten laufen noch bis zum 14.10.2019, ab dann rollt am frühen Morgen bereits der Zugverkehr wieder an.

Genauere Informationen zur Baustelle finden Sie in der Pressemitteilung des VHT.